Amy

Der Produzent von Amy Winehouse, Mark Ronson, bestätigte, dass die Soulqueen eventuell den Titelsong für die nächste James-Bond Episode Quantum of Solace interpretieren wird. Ronson arbeitet gerade mit der Sängerin an ihrem neuen Album. Der Produzent sagte der BBC, dass er gemeinsam mit Amy Winehouse einen Song geschrieben hat und nun hofft, dass sie den Zuschlag für den nächsten James Bond Film Quantum of Solace bekommen wird. Ronson warnt allerdings vor vorschnellen Schlüssen: Bisher sei noch nichts unterschrieben und es gibt keine Garantie, dass der Song von den Produzenten des beliebten Agenten-Thrillers ausgewählt wird. “Sie haben Amy kontaktiert und ich meine, dass sie gesagt hat, dass sie es nur mit mir durchziehen möchte, wenn sie es macht. Wir hoffen, dass in Kürze etwas dabei herauskommt. Die Demoversion klingt so ähnlich wie die James-Bond-Melodie, aber ich habe keine Ahnung, ob sie den Song verwenden werden“, fügte Ronson hinzu.

7.5.08 14:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen